Stand 07.07.2022

Wer an einer Hochschule in Deutschland studieren will, braucht eine Hochschulzugangsberechtigung (HZB). Viele deutsche Studierende haben als Schulabschluss ein Abitur gemacht, mit dem sie studieren dürfen. Wenn Ihr ausländischer Schulabschluss in Deutschland nicht anerkannt ist und Sie daher keinen direkten Zugang zur Hochschule in Deutschland haben, müssen Sie eine Feststellungsprüfung  (FSP) machen. Am Studienkolleg kann man sich in einem Fachkurs auf diese Prüfung vorbereiten.

Die Fachkurse dauern zwei Semester und heißen deswegen auch Jahreskurse. Sie beginnen im Januar eines Jahres und nach den Hamburger Sommerferien.

Unsere Fachkurse sind mit Buchstaben benannt und unterscheiden sich nach fachlichen Schwerpunkten. An welchem Kurs Sie teilnehmen, hängt von Ihren Vorkenntnissen und dem Studienfach ab, das Sie zukünftig studieren möchten:

G – sprachliche, geisteswissenschaftliche und künstlerische Studiengänge

M – medizinische und biologische Studiengänge

T – technische, mathematische und naturwissenschaftliche Studiengänge

W – wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Studiengänge

 

Wenn Sie später Germanistik, Geschichte, Kunst, Philosophie, Sprachen, Rechts- und Politikwissenschaft, Anthropologie, Erziehungswissenschaft, Psychologie, Soziologie oder Musik studieren möchten, sind Sie hier richtig.

Ihre Unterrichtsfächer am Studienkolleg sind: Deutsch, Deutsche Literatur, Geschichte, Sozialkunde und Englisch.

Wenn Sie später Medizin, Pharmazie, Biologie, Psychologie, Sport, Forst- und Agrarwissenschaft oder Anthropologie studieren möchten, sind Sie hier richtig.

Ihre Unterrichtsfächer am Studienkolleg sind: Deutsch, Biologie, Chemie, Mathematik und Physik.

Wenn Sie später Architektur, Bauwesen, Chemie, Geographie, Informatik, Maschinenbau, Geologie, Elektrotechnik, Mathematik, Physik, Mineralogie, Holzwissenschaft und ähnliche Fächer studieren möchten, sind Sie hier richtig.

Ihre Unterrichtsfächer am Studienkolleg sind: Deutsch, Mathematik und Informatik, Physik und Chemie.

Wenn Sie später Volks- oder Betriebswirtschaftslehre, Rechts- und Politikwissenschaft, Soziologie oder Psychologie studieren möchten, sind Sie hier richtig.

Ihre Unterrichtsfächer am Studienkolleg sind: Deutsch, Mathematik (einschließlich Informatik), Volkswirtschaftslehre, Englisch und Sozialkunde.